15.05.2019

URANIA-Reihe "50 Jahre Mondlandung"

15. Mai 2019

Die Eroberung des Mondes mit Satelliten und Raketen

Rund 50 Jahre ist es her, dass Neil Armstrong und Buzz Aldrin am 21. Juli 1969 um 3.56 Uhr MEZ als erste Menschen im Zuge der Mission Apollo 11 den Mond betraten. Die URANIA Graz nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, um in mehreren Vorträgen über den Erdtrabanten zu informieren.

IWF-Wissenschaftler Bruno Besser erzählt in diesem Zusammenhang über "Die Eroberung des Mondes mit Satelliten und Raketen".

Nähere Informationen finden Sie bei der URANIA Graz.