09.10.2020

Lange Nacht der Forschung 2020

9. Oktober 2020

Die Lange Nahct der Forschung wurde auf Herbst verlegt. Am Freitag, 9. Oktober 2020, heißt es wieder: Eintritt frei in die Lange Nacht der Forschung.

In ganz Österreich öffnen Forschungseinrichtungen und Unternehmen von 17 bis 23 Uhr ihre Türen für interessierte Besucherinnen und Besucher aller Altersklassen. Wie jedes Jahr wird auch das IWF Graz mit den beiden Standorten Schmiedlstraße und Observatorium Lustbühel (in Kooperation mit der Universität Graz) vertreten sein.

Das Programm wird demnächst online gestellt und sich sowohl an Kinder und Jugendliche, als auch an Erwachsene richten. Der thematischen Schwerpunkt werden wir anlässlich des Starts der ESA-Raumsonde Solar Orbiter auf die Sonne und die inneren Planeten legen. Viele neue - und altbewährte - Stationen zum Basteln, Zuhören, Experimentieren, Schauen und Staunen warten auf unsere Gäste.

Wir freuen uns schon darauf, Sie in die Weiten des Weltraums entführen zu dürfen!