19.10.2018

Countdown für den Flug zum Merkur

19./20. Oktober 2018

Das IWF lädt anlässlich des Starts der Raumsonde BepiColombo ans Institut ein.

Am 20. Oktober 2018, um 03.45 MESZ, wird eine Trägerrakete vom Typ Ariane-5 vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana aus abheben und die europäisch-japanische Doppelraumsonde BepiColombo auf ihren Weg zum sonnennächsten Planeten Merkur bringen.

Nach einer siebenjährigen Reise wird BepiColombo Ende 2025 den kleinsten und zugleich am wenigsten erforschten Planeten in unserem Sonnensystem erreichen, um ihn mindestens ein Jahr lang aus nächster Nähe zu untersuchen. Das IWF Graz ist führend an zwei Magnetometern und einer Ionenkamera beteiligt.

Am Vorabend des Starts informieren der Direktor und Mitarbeiter/innen des Instituts in mehreren Kurzvorträgen über dieses ehrgeizige Projekt (Teil 1).

Nachteulen sind zudem herzlich eingeladen, sich den Start "live" am IWF anzusehen (Teil 2).

Um Anmeldung bis 18. Oktober 2018 wird gebeten.

Wer es nicht persönlich ans IWF schafft, kann die Veranstaltung auch per Live-Stream mit verfolgen.